Selbsthilfegruppe Prostatakrebs, Bamberg




Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen über unsere kommenden Veranstaltungen.


Bitte zu allen Veranstaltungen nur erscheinen, wenn Sie gesund und nicht erkältet sind, und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu Corona-Infizierten hatten!



Dienstag, 30. 01. 2024, 17:30 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:
Wir schauen uns einen sehr interessanten Online-Vortrag von Frau Prof. Dr. Elke Jäger vom Krankenhaus Nordwest in Frankfurt am Main an. Das Thema lautet „Körpereigene Immunzellen wirksam gegen Prostatakrebs“. Hier geht es um eine hochmoderne Therapie mit Antikörpern, die den individuellen Merkmalen der Krebszellen angepasst sind und diese effektiv bekämpfen. Das ist eine ähnlich revolutionäre Therapie wie die Radioligandentherapie mit Lutetium-177, die wir letztes Jahr detailliert kennen gelernt haben.


Dienstag, 27. 02. 2024, 17:30 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:
Herr Dr. Immanuel Oppolzer vom Universitätsklinikum Regensburg spricht über das Thema: Fortgeschrittener Prostatakrebs – welche Arten und Stadien gibt es und wie kann man sie behandeln? Dieser Vortrag gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung des fortgeschrittenen Prostatakrebses, denn gerade hier gibt es aktuell viele neue Therapiemöglichkeiten (Radioligandentherapie, Immuntherapie usw.), und es ist wichtig, den Überblick zu wahren.


Dienstag, 26. 03. 2024, 8:30 Uhr,
Parkplatz Bürgerhaus, Rosmarinweg 1, 96050 Bamberg:

Tagesausflug nach Bad Brückenau mit Besichtigung von Fulda.
Ablauf:
Abfahrt Bamberg bereits 8:00 Uhr ab Parkplatz Rosmarinweg 1 (= der unbefestigte Parkplatz vorn rechts an der Kaufland-Einfahrt, bei dem dortigen Bürgerhaus).
Route (eventuell über Bamberg Bahnhof als 2. Einsteigepunkt) zur Sinntalklinik in Bad Brückenau, Wernarzer Str. 12.  
10:30-12:00 Uhr Besichtigung der Klinik mit Referat von Prof. Dr. Dirk Engehausen über die Besonderheiten der Reha nach Prostatakrebsbehandlung
Dort 12:00 Uhr Abfahrt nach Fulda Innenstadt (Dom)
13:00 Uhr Mittagessen im Viva Havanna in Fulda Nähe Domplatz
14:30 Uhr Besichtigung von Michaelskirche und Dom
16:15 Uhr Kurze Busfahrt vom Domplatz zum Café Flora, Am Frauenberg 1 in Fulda
16:30 Uhr Kaffee und Kuchen im Cafe Flora
17:30 Uhr Rückfahrt von Fulda nach Bamberg
Ca. 19:30 Uhr Ankunft in Bamberg

Interessenten melden sich bitte vorher bei Dr. Karsten Boegel an
(Tel. 0160.8812977 oder prostata.shg.ba@insact.net).


Dienstag, 30. 04. 2024, 17:15 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:
Die zertifizierte Ernährungsberaterin Jana Mihalko aus Nürnberg referiert zum Thema Ernährung bei Prostatakrebs mit anschließender Diskussion.


Dienstag, 28. 05. 2024: 17:15 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:
Wir sehen den Video-Vortrag von Prof Dr. Bernhard Wörmann zum Thema: „Behandlung von Metastasen bei Prostatakrebs“.


Samstag, 08. 06. 2024, 8:00 Uhr,
Parkplatz Bürgerhaus, Rosmarinweg 1, 96050 Bamberg:

Tagesausflug nach Würzburg mit Besuch des Patiententages am Uniklinikum Würzburg und des Hundertwasser-Weingutes Hirn.
Ablauf:
Abfahrt Bamberg bereits 8:00 Uhr ab Parkplatz Rosmarinweg 1 (= der unbefestigte Parkplatz vorn rechts an der Kaufland-Einfahrt, bei dem dortigen Bürgerhaus).
Route (eventuell über Bamberg Bahnhof als 2. Einsteigepunkt) zum Uniklinikum Würzburg
10:00-14:00 Uhr Teilnahme am Patiententag im Uniklinikum (Programm folgt)
14:00-14:15 Fahrt in die Innenstadt von Würzburg
14:15-16:15 Individuelle Freizeit für Besichtigungen, Einkehr oder einen Schoppen auf der Mainbrücke
16:15-17:00 Uhr Abfahrt vom Innenstadthaltepunkt (noch zu definieren) zum Weingut Hirn, Dipbacher Str. 8, 97247 Eisenheim – bekannt durch seine Hundertwasser-Architektur
17:00-18:00 Uhr Besichtigung des Weingutes
18:00-20:00 Uhr Weinprobe und Abendessen in der Heckenwirtschaft
20:00 Rückfahrt von Eisenheim nach Bamberg
21:00 Uhr Ankunft in Bamberg

Interessenten melden sich bitte vorher bei Dr. Karsten Boegel an
(Tel. 0160.8812977 oder prostata.shg.ba@insact.net).


Dienstag, 25. 06. 2024, 17:15 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Wir sehen uns den 3. Online-Vortrag der Initiative „Krebs im Alter“ an, die von der Ludwig-Maximilians-Universität München unterstützt wird: Testament Teil 1. Die Themen der 4 Vorträge lauten:
-  Patientenverfügung
-  Vorsorgevollmacht
-  Testament Teil 1
-  Testament Teil 2
Die Vorträge werden jeweils gehalten von Rechtsanwalt Dr. Harald Mosler. Es gibt dazu Texttafeln während des Vortrages, aber leider keine Kopien für die Zuhörer. Bringen Sie also bitte Papier und Stift mit, um sich ggfs. Notizen zu machen! Es lohnt sich!


Dienstag, 30. 07. 2024, 17:15 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Wir sehen uns den 4. Online-Vortrag der Initiative „Krebs im Alter“ an, die von der Ludwig-Maximilians-Universität München unterstützt wird: Testament Teil 2. Die Themen der 4 Vorträge lauten:
-  Patientenverfügung
-  Vorsorgevollmacht
-  Testament Teil 1
-  Testament Teil 2
Die Vorträge werden jeweils gehalten von Rechtsanwalt Dr. Harald Mosler. Es gibt dazu Texttafeln während des Vortrages, aber leider keine Kopien für die Zuhörer. Bringen Sie also bitte Papier und Stift mit, um sich ggfs. Notizen zu machen! Es lohnt sich!


ACHTUNG – TERMINÄNDERUNG: Neuer Termin
Mittwoch, 18. 09. 2024, 8:30 Uhr,
Bahnhof Bamberg, Bahnsteig 6:

Tagesfahrt nach Weimar. Der aktuell angedachte Ablauf ist dieser:
8:42-10:04 Zugfahrt Bamberg (Bahnsteig 6)-Weimar mit 26 min Umsteigezeit in Erfurt (dort Abfahrt von Gleis 10).
10:05 Spaziergang in die Innenstadt (2 km, alternativ Linienbus)
Ca. 10:45-12:00 Besichtigung der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek mit Führung
Ca. 12:00-13:30 Mittagessen
Ca. 13:30-14:30 Spaziergang durch den Ilmpark (600 m) und Besichtigung des Hauses am Horn, des ersten Musterhauses des Bauhauses
Ca. 14:30-15:30 Spaziergang zurück in die Innenstadt (600 m), dabei Besichtigung von Goethes Gartenhaus
Ca. 15:30-16:30 Besichtigung des Schillermuseums (Schillers ehemaliges Wohnhaus)
Ca. 16:30-17:15 Spaziergang zur Pizzeria „Primavera“ (1,5 km) in Bahnhofsnähe
17:15-18:45 Abendessen im „Primavera“
18:45-19:04 Fußweg zum Bahnhof 300 m
19:04-20:15 Zugfahrt Weimar (ab Gleis 5)-Bamberg mit 16 min Umsteigezeit in Erfurt (dort ab Gleis 1)
Interessenten melden sich für eine Teilnahme bitte bei Dr. Karsten Boegel an
(0160.8812977 oder prostata.shg.ba@insact.net), da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.


Dienstag, 29. 10. 2024, 17:15 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Referat von Dr. med. Johannes Schmidtner, Kommissarischer Chefarzt der Klinik und Praxis für Radioonkologie und Strahlentherapie am Klinikum Bamberg zu neuen Erkenntnissen für die Strahlentherapie des Prostatakarzinoms


Dienstag, 27. 11. 2024, 17:15 Uhr,
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Weihnachtsfeier. Achtung – eventuell ändert sich noch die Örtlichkeit!