Selbsthilfegruppe Prostatakrebs, Bamberg




Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen über unsere kommenden Veranstaltungen.


DIE FOLGENDEN VERANSTALTUNGEN WERDEN IM ZUGE DER CORONA-ÖFFNUNGEN STATTFINDEN. Bitte zu allen Veranstaltungen FFP2-Maske mitbringen und nur erscheinen, wenn Sie gesund sind und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu Corona-Infizierten hatten! Da vollständig Geimpfte/Genesene bei der Zählung der zulässigen Anzahl Teilnehmer nicht mitzählen, bringen vollständig Geimpfte bitte einen Impfnachweis, Genesene bitte einen Genesenennachweis mit. Es gelten immer die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Coronabestimmungen. Das gilt insbesondere für etwaige Testpflichten entsprechend den jeweils aktuell geltenden Corona-Bedingungen.


Dienstag, 27. 09. 2022
17 Uhr MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Dr. Farid Pourak, der Praxisnachfolger von Dr. Zeman, niedergelassener Urologe in Bamberg, kommt zu uns, um sich bei uns vorzustellen und einen Vortrag über seine Arbeit mit den Patienten zu halten.


Dienstag, 25. 10. 2022, 17 Uhr
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Vortrag/Diskussion mit Apothekerin Lisa Cuba und Dr. Katja Schlichtig vom Uni-Klinikum Erlangen zum Thema: "Orale Tumortherapie beim Prostatakarzinom"


Dienstag, 29. 11. 2022, 17 Uhr
MTV-Gaststätte, Jahnstraße 32, 96050 Bamberg:

Weihnachtsfeier


Dienstag, 06. 12. 2022, 9:30 Uhr
Bahnhof Bamberg:

Wir machen einen Bahnausflug nach Erfurt und besuchen das Museum Alte Synagoge und den Erfurter Weihnachtsmarkt.

Ablauf:

  • 9:41 Uhr   Abfahrt mit dem ICE
    10:25 Uhr   Ankunft in Erfurt Stadtspaziergang Hauptbahnhof-Anger-Wenigemarkt-Krämerbrücke (etwa 1,5 km)
    12:00 Uhr   Mittagessen im Bereich Michaelisstraße
    13:45 Uhr   Besichtigung des Jüdischen Museums in der Alten Synagoge und der mittelalterlichen Mikwe mit Führung durch Dr. Reiner Prass
    15:45 Uhr   Ende der Führung, Fortsetzung des Stadtspaziergangs im Bereich Michaelisstraße-Fischmarkt-Domplatz
    Zeit zur freien Verfügung – Besuch des Erfurter Weihnachtsmarktes, falls er wegen Corona nicht abgesagt wird
    Eigenständige Rückkehr zum Hauptbahnhof Erfurt – zu Fuß (1,5 km) oder mit der Straßenbahn
    19:32 Uhr   Abfahrt ICE Erfurt Hbf, Ankunft Bamberg 20:15 Uhr

    Interessenten melden sich für eine Teilnahme bei Dr. Karsten Boegel an (0160.8812977 oder prostata.shg.ba@insact.net).
    Achtung – Maske nicht vergessen, im Zug ist ggfs. Maskenpflicht!



    Über weitere Termine und auch über die Durchführbarkeit der aufgeführten Veranstaltungen wird je nach Corona-Lage entschieden. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen! Schauen Sie immer wieder hier auf der Webseite nach!